Hannoversch-Britische Gesellschaft e.V.

Herzlich willkommen, welcome!

Die 1982 gegründete Hannoversch-Britische Gesellschaft pflegt und vertieft die historisch seit drei Jahrhunderten bestehenden, spezifischen hannoversch-britischen Beziehungen und Traditionen. Dazu dient ein jährlich wechselndes Programm gesellschaftlicher Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Sport und Politik, das durch kontinuierliche Pflege enger Kontakte zu den in Norddeutschland stationierten britischen Truppen wirksam ergänzt wird. Mehr...

Aktuell: "45" - The STUARTS Nightmare - Fall of King George II ?

Donnerstag, 6. Oktober 2016 - 18:15 Uhr

... kommen Sie zurück auf "Ihren" Thron? Vortrag von unserem Mitglied Max Müller; Veranstaltungsort: Restaurant Schlossküche Herrenhausen (rechts neber dem neuen Schloss), Alte Herrenhäuser Str. 3, 30419 Hannover; verantwortlich: Max Müller, stv. Vorsitzender des Programmbeirates

Einladung Vortrag STUARTS, 06. Okt. 2016 (ca. 110 KB)