Hannoversch-Britische Gesellschaft e.V.

Herzlich willkommen, welcome!

Die 1982 gegründete Hannoversch-Britische Gesellschaft pflegt und vertieft die historisch seit drei Jahrhunderten bestehenden, spezifischen hannoversch-britischen Beziehungen und Traditionen. Dazu dient ein jährlich wechselndes Programm gesellschaftlicher Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Sport und Politik, das durch kontinuierliche Pflege enger Kontakte zu den in Norddeutschland stationierten britischen Truppen wirksam ergänzt wird. Mehr...

Aktuell: Ausflug mit Vortrag und Picknick im Kloster Lamspringe

Sonntag, 24. Juli 2016 - 15:00 Uhr

Eigenanfahrt; Besichtigung mit Führung der berühmten Prarrkirche St. Hadrian und St. Dionysius sowie der Reste des Klosters mit einem Vortrag über die Geschichte des Klosters, anschließend findet das Picknick (jeder sorgt für sich) im ausgedehnten Klosterpark statt; Veranstaltungsort: Kloster Lammspringe, Kloster 3, 31195 Lamspringe;  verantwortlich: Hildegard Schröder-Hohensee, Vorstand

Einladung Picknick Lamspringe, 24.07.2016 (ca. 21 KB)