Hannoversch-Britische Gesellschaft e.V.

Herzlich willkommen, welcome!

Die 1982 gegründete Hannoversch-Britische Gesellschaft pflegt und vertieft die historisch seit drei Jahrhunderten bestehenden, spezifischen hannoversch-britischen Beziehungen und Traditionen. Dazu dient ein jährlich wechselndes Programm gesellschaftlicher Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Sport und Politik, das durch kontinuierliche Pflege enger Kontakte zu den in Norddeutschland stationierten britischen Truppen wirksam ergänzt wird. Mehr...

Aktuell: Mitgliederversammlung mit einem Vortrag von Hugh Pierson

Donnerstag, 26. März 2020 - 18:00 Uhr

zu Buch und Ausstellung: British Forces Germany, 1945-2019, The lived Experience, Veranstaltungsort: Thiemann's (DTV), Theodor Heuss Platz 6, 30175 Hannover/Zoo; verantwortlich: Vorstand Stephan Wetzel